Ganztag in Eilvese

Mit Beginn des Schuljahres 2018/19 wird die Grundschule Eilvese eine teilgebundene Ganztagsschule.

Was heißt das?

Für die Schulkinder der GS Eilvese bedeutet das, alle Schulkinder haben verbindlich dienstags und donnerstags einen langen Schultag bis 15 Uhr.

Der Mittwoch als dritter Langtag ist optional, d.h. frei wählbar. Hier bieten außerschulische Kooperationspartner wie die Musikschule Neustadt, die Jugendkunstschule Neustadt, der Voltigierverein Eilvese und der Sportverein STK Eilvese, das Spontantheater Eilvese und der Verein „Bürger für Eilvese“ ein abwechslungsfreies AG Angebot an.

Natürlich wird an den Langtagen auch ein warmes Mittagessen (3 € pro Mahlzeit) angeboten. Die Teilnahme daran ist auch aus pädogischen Erwägungen erwünscht.
Das Mittagessen kann auch an den „kurzen“ Schultagen angewählt werden, auch wenn ihr Kind nicht an der außerschulischen Nachmittagsbetreuung teilnimmt.

Für Familien, welche über den Ganztag hinaus eine Betreuung für ihr Kind benötigen, wird eine außerschulische Nachmittagsbetreuung angeboten. Diese ist gebührenpflichtig und wird montags und freitags von 12.45 Uhr bis 16 Uhr und dienstags, mittwochs und donnerstags von 15 bis 16 Uhr angeboten. Die Betreuung findet in der Schule statt.

Ganztagsschule – warum denn das?

Zum einen hat sich gezeigt, dass immer mehr Familien für die Vereinbarung von Familie und Beruf eine zusätzliche verlässliche Betreuung für ihr Kind benötigen.

Durch die Erweiterung der Schulzeiten verbindlich für alle Schulkinder können die Schulvormittage „entzerrt“ werden und eine Rhythmisierung möglich machen: – einen Wechsel zwischen Arbeits- und Entspannungszeiten. Die Rhythmisierung ist pädagogisch sinnvoll und kommt allen Kindern zugute.

Desweiteren entfallen für alle Schülerinnen und Schüler die Hausaufgaben. Zur Festigung, zur individuellen Förderung und für besondere Forderaufgaben findet stattdessen täglich eine Lernzeit von 10 bis 10.45 Uhr statt.

Für „zuhause“ bleibt dann „nur“ die tägliche Lesezeit, und das tägliche Üben kleiner Kopfrechenaufgaben – spielerisch und nebenher.

Wir wollen eine Schule für alle Eilveser Kinder sein – daher ist der Ganztag nur an 2 Tagen verbindlich.

Konzept zum teilgebundenen Ganztag